Durch den Kaktus gesprochen

Wenn Sprachwülste sich
der Notwendigkeit
verschließen

Dichterzähne in die
Selbstbeschäftigung
einschlagen

Genussgaumen
in Erwartungshaltung
kitzeln

Silben-gezählt und gewogen
dem Ohrenschmaus gefällig

mit dem Ave Maria
(in hoher Kopfstimme)
das Finale bejubeln

jeder Vierzeiler
um den Pulitzerpreis
buhlt

Kunst genießbar
nutzlose Ästhetik hofiert

die Propheten im Bundestag
die nächste Diätenerhöhung
weissagen

(und 1051 andere Ungereimtheiten)

wird sich
den Köpfen
das Denken verweigern

dem Denken die Köpfe

werde ich die Stacheln
an meinem Kaktus polieren

Hartmut Tettweiler Reliwette

Autor: Hartmut Tettweiler Reliwette

Hartmut T. Reliwette, geb. 1943 in Berlin Maler, Bildhauer, Performer, Autor. 70 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen oder Performances im In- und Ausland realisiert. Zusammenarbeit mit Peter Coryllis, Joseph Beuys, Karl-Heinz Schreiber und anderen zeitgenössischen Kunstschaffenden und Autoren/Schriftstellern. Mehr über Reliwette siehe „Autoren-Info“.